Suche

Wer ist online

3 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Stadt | Österreich: Auf den Spuren Mozarts

aus Sammlung: Salzburg

  • Tour Id 541
  • Hinzugefügt am 10. Mär 2012 - 17:45 Uhr
  nächste Tour ->

Aufrufe: 14 | Prints: 16 | Diese Tour gefällt 2 Leuten

Beschreibung

Es regnete die ganze Nacht und die Luft sowie das Wasser im See kühlten sich merklich ab. Deshalb beschlossen wir am Freitag einen Ausflug nach Salzburg zu machen und unterwegs noch zwei Outlet-Geschäfte zu besuchen. Ein "Chiemsee"-Outlet haben wir bei unserer Fahrt am Vortag entdeckt und ein "Adidas"-Outlet in Piding. Der Besuch bei "Chiemsee" dauerte nicht lange, denn wir empfanden die Preise für ein Outlet doch noch etwas zu hoch. Bei "Adidas" haben wir schon wesentlich mehr Zeit verbracht. Alle weiblichen Familienmitglieder konnten ein paar neue Kleidungsstücke nach Hause mitnehmen, aber am glücklichsten war Stephanie, denn sie hat neue Fußballschuhe ergattert.

Von Piding nach Salzburg war es nur ein Katzensprung und schon bald kämpften wir uns durch die Salzburger Straßen, um einen Parkplatz zu finden, was gar nicht so leicht war. Auf dem Weg konnten unsere Kinder ein für sie ganz unbekanntes Transportmittel bestaunen: O-Bus bzw. die dafür notwendige Verkabelungen über der Straße.

Die Parkplätze in Stadtzentrumsnähe waren erwartungsgemäß voll. Wir fanden den optimalen Platz für unser Auto nicht weit vom Zentrum, an einer Mauer in Ufernähe. Wir gingen am Salzach-Ufer in die Altstadt. Auf einer Karte schauten wir nach, wo die Touristeninformation liegt und dann trabten wir zum Mozartplatz, um dort einen Stadtplan zu bekommen. Diese Strecke legten wir an der Salzach entlang zurück und schauten uns die geschlossene Front der Hausfassaden samt des ein oder anderen für uns sehr witzig klingenden Straßenschildes an. Aufgrund des erinnerungsträchtigen Datums 08.08.08 konnten wir einige Kutschen mit glücklichen Brautpaaren sehen.

In der Touristeninfo gab es die Innenstadtkarten als Block, wo sich jeder eine abreißen konnte - also auf ins Gewühl der Gleichgesinnten. Man schmunzelte über die Läden "Weihnachten in Salzburg" und nur ein paar Häuser weiter "Ostern in Salzburg", amüsierte sich über die zahlreichen T-Shirts mit den Aufdrucken, dass es einen kulturellen und zoologischen Unterschied zwischen "Austria" und "Australia" gibt und staunte über die Berge von Mozartkugeln in nahezu jedem zweiten Schaufenster.

Natürlich haben wir auch das Geburtshaus von Mozart gesehen, allerdings nur von außen. 

Verwandte Suchbegriffe

einkaufen, Stadtbummel, Sehenswürdigkeiten, Österreich, Mozart

Einsteller: nimkenja

  nächste Tour ->

Kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden.

 

Alle Touren für Salzburg

Österreich | AnSichten: Stadtvon: nimkenja | in: Salzburg

Auf den Spuren Mozarts

mehr…

Es regnete die ganze Nacht und die Luft sowie das Wasser im See kühlten sich merklich ab . Deshalb beschlossen wir am Freitag einen Ausflug nach Salzburg zu machen und

 

Österreich | AnSichten: Stadtvon: nimkenja | in: Salzburg

Salzburg im Regen

mehr…

In der Getreidegasse bestaunten wir die fantasievoll im alten Stil gestalteten Laden- und Kneipenschilder. Als wir aus dem stärksten Gewühl heraus kamen, schauten wir